DE  |  FR
Menu

CAS Umweltrecht und Vollzug

Einführung in das internationale und schweizerische Umweltrecht

Um der steigenden Belastung von Boden, Luft und Wasser entgegenzuwirken, erlässt der Bund seit Anfang der 80er-Jahre Gesetze und Verordnungen zum Schutz der Umwelt. Im CAS Umweltrecht und Vollzug lernen die Teilnehmenden in unterschiedlichen Rollen und Funktionen zum Vollzug des Umweltrechts und zu seiner Weiterentwicklung beizutragen. 

 

umweltrechtundvollzug

Bildquelle: fhnw.ch

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies FHNW in Umweltrecht und Vollzug
Arbeitsaufwand: 12 Credits (ECTS)
Nächster Start: 20.09.2019
Anmeldeschluss: 18.08.2019
Unterrichtstage: Freitag
Unterrichtsort: Muttenz
Unterrichtssprache: Deutsch
Studiengebühr: CHF 5'400 inkl. Prüfungsgebühr
Aufnahmebedingungen / Zulassung: Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen oder Personen mit äquivalenter Qualifikation, die sich für einen modernen Umweltschutz einsetzen möchten. 

Studieninhalt

Das CAS ist in fünf Module gegliedert:

  • Einführung in das internationale und schweizerische Umweltrecht 
  • Das Raumplanungs- das Gewässerschutz- und das Bodenschutzrecht, das Natur- und Heimatschutzrecht 
  • Luftreinhaltungs- und Klimaschutzrecht
  • Das Umweltrecht im Umgang mit gefährlichen und kritischen Chemikalien, Stoffen und Organismen
  • Das Abfall und das Altlastenrecht

 

 

Broschüre

 

Download

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS