DE  |  FR
Menu

Akteure der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

 

Organisationen, Verbände und Vereine 

Ein Überblick über die Schweizer Institutionen, welche im Bereich "Wasserversorgung und Abwasserentsorgung" tätig sind. 

 


 


Der Ausbildungsdachverband der Kanalunterhaltsbranche (ADVK) fördert die Grund-/Aus- und Weiterbildung in der Kanalunterhalts- und Sanierungsbranche. Er vertritt die Interessen der Verbände gegenüber politischen und anderen Behörden, wirtschaftlichen und sozialen Organisationen sowie gegenüber der Öffentlichkeit. Die Bildung von Arbeits- und Projektgruppen zur Behandlung spezifischer Fragestellungen und die Regelung der Zusammenarbeit bei der Realisierung von Projekten gehört ebenfalls zu seinen Aufgaben.

 

Sekretariat Ausbildungsdach­verband der Kanalunterhaltsbranche (advk)
Yvonne Wälti
Wölflistrasse 5
3006 Bern
031 370 85 38
y.waelti@astag.ch
www.astag.ch

 


 


L’Association romande pour la protection des eaux et de l’air (ARPEA) est fondée en 1944 et a depuis lors élargi ses préoccuptations à la protection de l’environnement dans son ensemble. Ses buts sont d’oevrer pour la protection de l’environnement soutenir des études sur les relations entre l‘homme et son environnement, les êtres vivants et leurs biotopes, de promouvoir les moyens de lutte contre la pollution, de former des professionnels confrontés aux thèmes de la protection de l‘environnement, et d’informer ses membres, les autorités et le public sur ces thèmes.

 

Secrétariat ARPEA
Gy des Nats 13
2037 Montmollin
032 842 32 36
arpea@bluewin.ch
www.arpea.ch

 


 


aqueXpert umfasst sieben Trinkwasserlabors der Schweizerischen Wasserversorgungen. Diese haben sich zu einem Kompetenznetzwerk zusammengeschlossen, um das Fachwissen bei den Wasserversorgungen zu halten und zu erhöhen und den zukünftigen Anforderungen entsprechend aufzubauen und zu optimieren. 

 

aquaexpert
Grütlistrasse 44
Postfach 2110
8027 Zürich
044 288 33 33
wasserlabor@iwb.ch
www.aquaexpert.svgw.ch

 


 


Die eawag ist eines der weltweit führenden Wasserforschungsinstitute und engagiert sich auch in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Beratung. Sie erforscht die aquatische Umwelt in einem ganzheitlichen Sinn und kombiniert Erkenntnisse aus der Grundlagenwissenschaft, um gesellschaftsrelevante Fragen zu untersuchen. 

 

Eawag
Überlandstrasse 133
8600 Dübendorf
058 765 55 11
info@eawag.ch
www.eawag.ch

 


 


Der Schweizerische Brunnenmeister-Verband vertritt das technische Personal der Wasserversorgungen. Primär besteht sein Zweck in der Ausbildung von jährlich bis zu 1200 Teilnehmerinnen zu aktuellen Themen rund um das Trinkwasser. Aus- und weitergebildet werden Brunnenmeister, das technische Personal von Wasserversorgungs-Unternehmen sowie Inhaber und Mitarbeiter von Unternehmen, die für den Betrieb und Unterhalt einer Wasserversorgung tätig sind. 

 

Schweizerischer Brunnenmeister-Verband
Allmendstrasse 15
6062 Wilen (Sarnen)
041 660 71 85
sekretariat@brunnenmeister.ch
www.brunnenmeister.ch

 


 


Der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches SVGW ist die Wissens-, Fach- und Netzwerkorganisation der Schweizer Gas- und Wasserversorgungen. Als nicht-gewinnorientierte Fachorganisation trägt er massgebend zur einwandfreien und nachhaltigen Versorgung mit Erdgas und Trinkwasser bei. 

 

SVGW Zürich (Hauptsitz)
Grütlistrasse 44
Postfach 2110
8027 Zürich
044 288 33 33
info@svgw.ch
www.svgw.ch

 


 


Die Schweizerische Vereinigung der Fischereiaufseher (SVFA) vertritt die FischereiaufseherInnen und alle anderweitig im Interessenbereich dieses Berufs agierende. Der SVFA engagiert sich in der Förderung der berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung der FischereiaufseherInnen. 

 

Schweizerische Vereinigung der Fischereiaufseher (SVFA)
Präsidium der SVFA
Kuno von Wattenwyl
Kuno.vonWattenwyl@sz.ch
www.fischereiaufseher.ch

 


 


Der Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA) setzt sich ein für den Gewässerschutz und die Weiterentwicklung einer nachhaltigen, integralen Wasserwirtschaft. Seine Ziele erreicht der VSA durch professionelle Ausbildungs­Angebote, Normen zu Sicherheit und Qualität, Informationen über den Gewässerschutz sowie über politisches Engagement.

 

VSA
Europastrasse 3
Postfach
8152 Glattbrugg
043 343 70 70
sekretariat@vsa.ch
www.vsa.ch 

 


 


Die Website der Informationsplattform zur Renaturierung der Gewässer dient dem Austausch von Informationen, Erfahrungen und Wissen. Sie richtet sich an Fachleute, die sich mit der Renaturierung der Gewässer beschäftigen. Für die Inhalte ist Wasser-Agenda 21 zuständig. Die Website wird vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) finanziell unterstützt.

 

Wasser-Agenda 21
Forum Chriesbach
Überlandstrasse 133 
8600 Dübendorf
058 765 54 27
info@wa21.ch
www.wa21.ch 

 


 

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS